Benefiz-Konzert 2018

Kirchenmusik St. Jakobus Sögel

Lieder über das Leben und den Tod

Der Sögeler Hospizverein lädt am Freitag, den 2. November 2018 um 19 Uhr zum traditionellen Benefizkonzert ein. In diesem Jahr dürfen wir in der St. Jakobus Kirche in Sögel zu Gast sein, wo der Männergesangsverein Harmonie unter der Leitung von Thomas Kramer, der Singkreis Sögel unter der Leitung von Beatrix Lückmann-Langen, der Kirchenchor St. Jakobus unter der Leitung von Frauke Sparfeldt und die Kolpingkapelle Sögel unter der Leitung von Hans Hanekamp ihr Können darbieten und mit eigens einstudierten Liedern das Leben und den Tod die Zuhörer aufhorchen lassen werden.

Der Eintritt ist frei, jedoch können Sie durch eine Spende die Arbeit des Hospizvereins unterstützen. Der Sögeler Hospiz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sterbende und trauernde Menschen zu begleiten. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht das Bemühen, dem Menschen nahe zu sein und ihn beim Umgang mit den Nöten, die durch seine Krankheit oder Trauer entstehen, zu unterstützen. Damit möchte er dazu beitragen, dass ein würdevolles Leben bis zuletzt möglich ist. Sein Hospizdienst ist unentgeltlich und wird ausschließlich durch Spenden finanziert.


Termin : Freitag, den 2. November 2018 um 19:00 Uhr
Ort :
in der St. Jakobus Kirche in Sögel

Copyright © www.soegeler-hospiz.de